28. Februar 2018

IV. YAG Laser

Behandlung der Kapselfibrose (Nachstar)

Bei der Grauen Star Operation (Cataract Operation) wird die vordere Kapsel der Linse eröffnet und der Linsenkern entfernt. Die hintere Kapsel läßt man bei der Operation stehen. Die hintere Kapsel verdichtet sich nach einer gewissen Zeit, so daß die Sehschärfe abnimmt. Der Patient sieht dann wie durch einen Schleier. Mit dem YAG Laser kann man nun diese hintere Linsenkapsel unkompliziert öffnen, so daß eine Öffnung entsteht, durch die der Patient wieder scharf sehen kann.

Die Behandlung dauert nur wenige Sekunden und ist komplett schmerzfrei.

Ablauf der Behandlung:

  • die Pupille wird mit einem Augentropfen erweitert
  • das Auge wird mit einem Tropfen betäubt
  • die hintere Kapsel wird mit dem Laser eröffnet
  • nach 3 Stunden ist die Pupille wieder verengt und die Sicht normal
  • der Patient tropft 1 x tgl 1 Augentropfen für 3 Wochen